Close
IBC Klappenhahn DN50 - Überwurfmutter 62mm Vergrößern
Klick für 360° Ansicht | Ziehen zum drehen

IBC Klappenhahn DN50 - Anschlussmutter 62mm

YP0140

Neu

IBC Klappenhahn (Ersatzhahn) mit festehender Anschlussmutter 62mm.

Mehr Infos

23,99 € inkl. MwSt.

0.246 kg
Lieferzeit: Paket 1-3 WT (DE) | Spedition 5-10 WT (DE)

Auf meine Wunschliste

Download

Technische Daten

Länge 135 mm
Breite 95 mm
Höhe 157 mm
Gewicht 0.281 kg
Material PE- Kunstoff
Anschluss zum Tank S60x6 (DN50/2 Zoll) Grobgewinde - Innengewinde
Ihr gemessener Durchmesser 55 - 62 mm
Abgang S60x6 (DN50/2 Zoll) Grobgewinde - Aussengewinde
Gewinde Grobgewinde
Lebensmittelecht Nein
UN-Zulassung Nein

Mehr Infos

Das Maß der Anschlussmutter dieses Hahns zum Anschluss an den Tank beträgt 62 Millimeter (ohne Gewinde - lichte Weite).

Wenn das Gewinde berücksichtigt wird ergibt sich ein Innendurchmesser an der Mutter von ca. 55mm.

Dieser IBC Hahn besitzt beidseitig ein S60x6 (2" / DN50) Grobgewinde.

Tankseitig ist dieses Maß das bei IBC am häufigsten verbaute. Der Abgang besitzt hier das selbe Maß als Aussengewinde und macht damit beliebige weitere Verbindungen möglich.

Mit dem stabilen Grobgewinde wird der Klapphahn an den IBC Tank schnell und sicher verschraubt. Das Durchlaufmaß von DN50 / 2 Zoll sorgt für hohe Kompatibilität zu den weiteren Zubehörteilen aus unserem Angebot. 

Die Auslieferung des Hahns erfolgt mit aufgeschweißter Aluminiumfolie. Auch das Material lässt keine Wünsche offen - der stabile PE Kunststoff ist die Garantie für eine lange Lebensdauer.

Was tun bei Frost / Winter?

Grundsätzlich raten wir dazu, den IBC zu entleeren und sämtliches Zubehör abzuschrauben!

Weitere Infos finden Sie hier

Nutzungshinweis

Unser Sortiment ist für die Verwendung mit Brauch- bzw. Nutzwasser konzipiert.

Die Verträglichkeit mit anderen einzufüllenden Medien in Bezug auf die Dichtung und andere Komponenten ist grundsätzlich vom Kunden selbst zu prüfen.

Für eventuelle Undichtigkeit und Folgen dieser, welche aus einer Unverträglichkeit resultieren, kann keine Haftung übernommen werden. Diesbezügliche Reklamationen werden nicht anerkannt. In diesen Zusammenhang und speziell bezüglich IBC Containern, verweisen wir ebenso auf das GGBefG.

Close